Was ist der Mensch und immer?

Der Mensch ist Pauke, er ist Geige,

er ist Kühnheit, er ist feige.

Der Mensch ist Zweifel, er ist Mut,
er ist Teufel, er ist gut.

Der Mensch ist Wirrsal, er ist Wacht,
er ist Getöse, er ist sacht.

Der Mensch ist Grauen, er ist Licht,
er ist stattlich, er ist schlicht.

Der Mensch ist Mythos, er ist Pein,
er ist stürmisch, er ist klein.

Der Mensch ist Marter, er ist Pfahl,
er ist üppig, er ist kahl.

Der Mensch ist Frieden, er ist Trauer,
er ist Zerstörer und Erbauer.

Der Mensch ist Freiheit, er ist Falle.
er ist einzig, er ist alle.

Der Mensch ist Armut, er ist Pracht,
er ist Sonne und die stille Nacht.

(Aus einem Traum von Paul, 2015)

Advertisements